Über mich

WARUM

Ich habe fotoshooting-wien.at gegründet, um Menschen Momente zu schenken, die sie wirklich festhalten wollen.

Wer wir sind, was uns zu dem gemacht hat, worauf wir stolz sind.

Aber wir können Gefühle nicht festhalten.
Ein Foto - gepaart mit Erinnerung - kann das. Genau das.

Wenn wir eine Fotografie betrachten, erleben wir den ganzen Weg wieder. Alle Emotionen, die uns dorthin begleitet und gebracht haben und alle Menschen an unserer Seite. Der Wert eines Fotos liegt in der Geschichte, die man darüber erzählen kann. Dem Errungenen, Gelungenen und Erreichten, das man damit feiern möchte.

Mein Ziel als Fotograf ist es daher, Bilder mit Ihrem Entstehungsweg zu verknüpfen und meinen Kunden "am Ende ihres Abenteuers" etwas zu geben, das für den Rest ihres Lebens Bestand und Wert haben wird.

Portrait Fotograf Thomas Jahn Kamera Blitz

ICH MÖCHTE ERINNERUNGEN FÜR MEINE KUNDEN SCHAFFEN.

 

KONZEPT-FOTOGRAFIE

Ich habe mich dieser Form der Fotografie verschrieben, weil sie nicht Zufälle knipst. Ich möchte, dass die Menschen, für die ich fotografiere, Anteil an ihrem Bild haben können. Die erste Frage, die ich einem Kunden stelle: "Warum willst du dieses Foto?"

Hinter meinen Bildern steht der Traum, der Wunsch, die Idee und das Bedürfnis meiner Auftraggeber. Diese verwirkliche ich mit ihnen gemeinsam.

 

DER WEG ZUM FOTO IST DAS ZIEL.

FÜR WEN

Für Menschen, die Fotos in ihrem Leben haben wollen und nicht bloß auf ihren Handys.

Für Bilder an Wänden und Geschichten, die man darüber erzählen kann.

Für Träumer und Realisten, die ihren eigenen Weg gehen wollen.

Für Fotografie in ihrer reinsten Form.

Für die Erinnerung.

NICHT ICH GEBE DIR EIN BUDGET VOR - SONDERN DU MIR.

ICH ZEIGE DIR DAS BESTE, WAS MAN DARAUS MACHEN KANN.

KEINE PREISFRAGE

In einer Zeit, in der jeder Fotograf sich über seinen Preis definiert, gehe ich - im Interesse meiner Kunden - einen anderen Weg.

Du wirst daher auf dieser Seite keine Paketpreise finden. Denn nicht ich gebe dir ein Budget vor, sondern du mir. Ich zeige dir das Beste, was man daraus machen kann.

Fragen?

Alle Informationen über dein Shooting mit Thomas Jahn erhältst du hier